Vor 10 Jahren haben Sie, die Wähler, mir die Verantwortung übertragen, unseren Wahlkreis Ludwigslust-Parchim IV im Landtag zu vertreten. Der Wahlkreis erstreckt sich über einen Großteil des ehemaligen Landkreises Parchim. Er ist landschaftlich wunderschön und es lässt sich hier gut leben. In den letzten10 Jahren konnten wir alle zusammen die Arbeitslosigkeit halbieren, es ist aber trotzdem noch viel zu tun. Es gilt, die Abwanderung junger und gut ausgebildeter Mitbürger zu bremsen und unsere Region wirtschaftlich noch attraktiver zu machen, Perspektiven zu bieten. Die Herausforderung ist dabei, die unterschiedlichen wirtschaftlichen Ausrichtungen der verschiedenen Städte und Regionen zu kennen und entsprechend zu fördern.

Die Kreisstadt Parchim mit seinem Frachtflughafen (auf dem aktuell kräftig investiert wird), dem Technologiezentrum und seinem Schwerpunkt Präzisionsmaschinenbau braucht eine völlig andere Förderung als das mehr touristisch ausgerichtete Plau oder z. B. Lübz mit seinen drei wichtigen, großen Arbeitgebern, der Brauerei, Isover und Hareico.

Gefragt ist wirtschaftlicher Sachverstand, um die verschiedenen Stärken zu fördern und die Schwächen zu beseitigen. Nur so können neue, dringend benötigte Arbeitsplätze geschaffen werden. Dafür möchte ich mich, im Dialog mit Ihnen, den Akteuren vor Ort, einsetzen.

Aktuelles

13.04.2018 / Landes-Engagement auf der C…

Anlässlich der aktuell in Hannover stattfindenden CEBIT äußerte der Wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Wolfgang Waldmüller:

weiterlesen

12.06.2018 / Tourismuskonzeption auf den…

Im Nachgang der Kabinettsbefassung mit der Landestourismuskonzeption sagte der Wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Wolfgang Waldmüller:

weiterlesen

31.05.2018 / Strukturwandel in den Redak…

Während der von DIE LINKE beantragten Aussprache zum Thema „Gute Arbeit – Gute Löhne auch für die Beschäftigten der Zeitungsredaktionen und Verlagshäuser in Mecklenburg-Vorpommern“, äußerte der Wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion...

weiterlesen

29.05.2018 / Innenminister übergab Bewil…

Die Mitglieder des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Parchim bekamen gestern Besuch. Innenminister Lorenz Caffier persönlich überbrachte einen Bewilligungsbescheid in Höhe von 10.000,00 Euro, den Vereinsvorsitzende Sandra Flörke entgegennahm.

weiterlesen

25.05.2018 / Wolfgang Waldmüller/Sebasti…

Anlässlich der auf der „Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft“ vom Bundeswirtschaftsministerium veröffentlichten Zahlen zur Wertschöpfung der Gesundheitswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern äußerte der Wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Wolfgang Waldmüller:

weiterlesen

16.05.2018 / Vincent Kokert: Pakt für Si…

Heute hat der Koalitionsausschuss abschließend über den Pakt für Sicherheit und Ordnung sowie weitere Schritte zur Gebührenfreiheit von Krippe, Tagespflege und Kindergarten beraten. Hierzu erklärte der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Vincent Kokert:

weiterlesen

04.05.2018 / Steter Tropfen höhlt den St…

Der Wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Wolfgang Waldmüller, begrüßt die Pläne einer Novelle der Handwerksordnung und fordert eine rasche Umsetzung:

weiterlesen

30.04.2018 / Senioren im Landtag

Auf Einladung des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Wolfgang Waldmüller MdL, besuchten Mitglieder des Seniorenvereins Parchim in der letzten Woche den Landtag.

weiterlesen

26.04.2018 / Vergabegesetz in den Wirtsc…

Während einer Aussprache zur ersten Lesung des Vergabegesetzes im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern äußerte der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Wolfgang Waldmüller: „Die CDU-Fraktion begrüßt den gefundenen Kompromiss eines vergabespezifischen Mindestlohnes von 9,54...

weiterlesen
Weitere Meldungen