Wolfgang Waldmüller hat es möglich gemacht, dass wir über unseren Förderverein der Asklepios Klinik die Parchimer Nachwuchsakademie „PANAK“ weiter ausbauen und so auch auf den ländlichen Raum ausdehnen können. Für diese großartige Unterstützung von uns Ehrenämtlern bin ich ihm sehr dankbar. Er ist eben kein Sonntagredner, sondern ein Macher. Solche Politiker sind gefragt und deshalb unterstütze ich ihn.

Wir unterstützen ausdrücklich den durch unseren Gemeindeverband einstimmig nominierten Landtagskandidaten Wolfgang Waldmüller. Er zeichnet sich insbesondere durch verbindliches und bürgernahes Handeln und Engagement aus.

Ich schätze Wolfgang Waldmüller als geradlinigen und bodenständigen Landes- aber auch Kommunalpolitiker, der weiß worauf es ankommt, das offene Wort nicht scheut und auch im Landtag die Interessen unserer Kommunen mit Nachdruck vertritt. Auf ihn ist jederzeit Verlass.

Ich unterstütze Wolfgang Waldmüller, weil er sich wie kein anderer seit Jahren für unsere Stadt sehr erfolgreich eingesetzt hat und wir ihm den Abschluss vieler wichtiger Projekte zu verdanken haben. Wolfgang Waldmüller tut Plau am See gut.

Herr Wolfgang Waldmüller hat immer ein offenes Ohr für die Probleme des ländlichen Raumes und ich habe ihn persönlich als Unterstützer für die Gemeinden des Amtes Parchimer Umland schätzen gelernt.

Ich unterstütze Wolfgang Waldmüller, weil ich als Mitglied der CDU-Kreistagsfraktion erlebe, wie unermüdlich er trotz aller Widrigkeiten für das Erstarken unseres schönen und lebenswerten Landkreises in allen gesellschaftlichen Bereichen eintritt.
Auf sein Wort können wir zählen.

Ich unterstütze Wolfgang Waldmüller, weil er sehr engagiert ist und stets versucht     zu helfen, wenn man mit Problemen an ihn herantritt. Besonders schätze ich seine     Zuverlässigkeit. Auf sein Wort kann man sich verlassen.

Ich unterstütze Wolfgang Waldmüller. Denn mir ist es sehr wichtig, dass die Themen der Kreisstadt Parchim auch auf der landespolitischen Ebene gehört werden. Dies ist mit Wolfgang Waldmüller in der Vergangenheit immer gelungen. Ich vertraue auch in Zukunft darauf, dass sein Herz weiterhin für Parchim schlägt und wir gemeinsam noch mehr für „uns Pütt“ und die Region erreichen können. 

Wolfgang Waldmüller steht immer mit Rat und Tat zur Verfügung und ist da, wenn man ihn braucht. Er nutzt seine Verbindungen in die Landeshauptstadt konsequent, um die Region zu unterstützen! Dabei ist er konsequent und absolut zuverlässig. Dies war, ist und bleibt wichtig, um Projekte im Wahlkreis erfolgreich umsetzen zu können.

 

Bei Wolfgang schätze ich seine Art, Menschen zuzuhören, aber dann auch mit bayrischem Dickschädel für die Lösung von Problemen einzutreten.
Für mich ist er der Mecklenburger Bayer mit Herz und Verstand.

 

 

Aktuelles

09.08.2018 / Marktversagen heilt man nic…

Anlässlich der Äußerungen des Digitalisierungsministers Pegel zum Vorschlag der CDU-Fraktion nach einem nationalen Roaming erläuterte der Wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Wolfgang Waldmüller:

weiterlesen

08.08.2018 / Nationales Roaming ist Erst…

Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Wolfgang Waldmüller, spricht sich für eine Bundesratsinitiative zur Einführung eines nationalen Roamings aus: „Es gibt viele Gründe für die Funklöcher in unserem Land, aber nur einen...

weiterlesen

07.08.2018 / Debatten um "Nordstaat…

Der Vorsitzende der Ebert-Stiftung Kurt Beck hat eine Diskussion darüber angestoßen, die Länder im Verbreitungsgebiet des NDR zu einem einzelnen Bundesland zusammenzufassen. Hierzu erklärt der Generalsekretär der CDU Mecklenburg-Vorpommern Wolfgang Waldmüller: Mecklenburg-Vorpommern...

weiterlesen

02.08.2018 / Verbesserte Unterstützung f…

Anlässlich der heute durch die Landesregierung angekündigten Anhebung der Bemessungsgrenze für den Fahrtkostenzuschuss für Berufsschüler des Landes sieht der Bildungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Marc Reinhardt, den eingeschlagenen Weg der Fraktion...

weiterlesen

18.07.2018 / Kein Urteil in der Sache – …

Das Oberverwaltungsgericht Greifswald hat heute die Bäderregelung für unwirksam erklärt. Grund dafür sind kleinere formelle Mängel in den entsprechenden Rechtstexten. Für den Tourismusstandort Mecklenburg-Vorpommern ist und bleibt es von großer Bedeutung...

weiterlesen

14.07.2018 / 29. Badewannenrallye in Pla…

Am Wochenende startete die 29. Badewannenrallye in Plau am See. Das Motto auch in diesem Jahr: „Mit Algen im Schuh und Moor im Ohr halten wir uns über Wasser von...

weiterlesen

09.07.2018 / Bürgersprechstunde

Die nächste Bürgersprechstunde des CDU-Landtagsabgeordneten Wolfgang Waldmüller findet am kommenden Montag, 09. Juli, ab 9:00 Uhr, in seinem Bürgerbüro (Parchim, Auf dem Brook 13-16) statt. Bürgerinnen und Bürger können sich...

weiterlesen

27.06.2018 / Landtag bringt Vergabegeset…

Im Nachgang der Schlussabstimmung über das Vergabegesetz äußerte der Wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Wolfgang Waldmüller: „Auch wenn wir heute ein im Kern gutes Gesetz auf den Weg gebracht haben: Die Kritik...

weiterlesen

22.06.2018 / Offensive für das Handwerk …

Der Landtag wird sich in seiner kommenden Sitzung mit einer Aufforderung zur Aufwertung der Dualen Ausbildung befassen. 2005 gab es noch 11.981 Lehrlinge im Handwerk in MV. Ende des Jahres 2017...

weiterlesen
Weitere Meldungen