Bommel ist ungeduldig. Es ist endlich Weihnachten! Doch, wie das manchmal so ist, geht erst einmal alles schief ...

Wolfgang Waldmüller, CDU-Landtagsabgeordneter, engagierte sich heute wieder für die Aktion „Lesespatz“ des DRK-Kreisverbandes. Kinder und Erzieher hatten sich, passend zur Vorweihnachtszeit, das Buch „Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten“ von Britta Sabbag und Maite Kelly ausgesucht.

„Das Vorlesen macht immer wieder Spaß, nicht nur zum Bundesvorlesetag.  Man kann selbst in der meist anstrengenden Zeit vor dem Weihnachtsfest und dem Jahreswechsel eine kleine Auszeit nehmen. Die Kinder sind aufmerksame Zuhörer und glänzende Kinderaugen danken es einem“, so Wolfgang Waldmüller. „Ich möchte mich herzlich bei den vielen Mitstreitern bedanken, die sich im Ehrenamt für diese Aktion engagieren und auch in vielen anderen Einrichtungen vorlesen.“

Am Ende des Buches geht natürlich alles gut aus und alle feiern gemeinsam Weihnachten. Die Kinder haben heute gelernt, dass es nicht darauf ankommt, wer das schönste Geschenk bekommt. Am Wichtigsten sind Familie und Freunde.